Maike

Gute Geschichten sind mein Lebenselixier, Worte mein Element, Strukturen mein Gehirnkitzel.

Wer wissen will, wen ich für den bedeutendsten zeitgenössischen Lyriker halte, der schaue hier.
Wer wissen will, worüber ich lache, klicke hier.
Wen ich für einen der meistunterschätzten deutschen Autoren halte: hier entlang.
Diese Autorin bete ich geradezu an. Danke für die berauschenden Erlebnisse mit Deinen Werken!
Skurriles Feature: Ich kann seit meinem 14. Lebensjahr in Reimen sprechen. Echt jetzt.

Profil

Ich bin Autorin für audiovisuelle und interaktive Medien sowie Journalistin/Bloggerin und Social Media Manager. Ich schreibe in Textformaten von literarischen und medialen Formen bis journalistisch/redaktionell. Seit 2010 führe ich auch Unternehmensblogs für Firmen, aktuell u.a. den Blog der Firma Hans Natur.

Als Autorin für interaktive Medien entwickle ich Konzepte (Geschichten, Game Design) für Computerspiele und interaktive Formate sowie transmediale Projekte (Idee, Story, Transmedia-Architektur). Zudem arbeite ich gerade mit einer Kollegin an einer wissenschaftlich und praktisch fundierten Theorie zum Storytelling in sozialen Medien.

Außerdem Ich gehöre zu den AutorInnen des Transmedia Manifests, das 2011 im Rahmen der StoryDrive Konferenz der Frankfurter Buchmesse entstanden ist.

Vita siehe unten; Auszeichnungen und Preise hier.


VITA

Aufgewachsen in Stuttgart-Degerloch. Seit 1995 in Berlin-Mitte lebend und arbeitend.
Verheiratet und Mutter von zwei Töchtern (geboren 2009 und 2012).

Die letzten vier Schuljahre bis zum Abitur:
Internat Schule Schloss Salem mit Stipendium der Theodor-Heuss-Stiftung

Studium:
– Germanistik an der Humboldt-Universität zu Berlin (2 Semester)
Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der UdK Berlin
Abschluss als Diplom-Kommunikationswirtin

2001 – 2005
Leiterin des deutschen Büros der Organisation éQuinoxe
(internationales Förderprogramm für Drehbuchautoren, gegründet von Jeanne Moreau)
PR, Projektmanagement, Redaktion, Drehbuchanalyse

seit 2006
– selbständig als Autorin und Lektorin/Dramaturgin für audiovisuelle und interaktive Medien
– Drehbuchlektorat für europäische Filmförderungen
– Script Advisor für Autoren und Produzenten

seit 2007
Mit der Berliner Medienproduktionsfirma kunst-stoff GmbH als Autorin/Co-Autorin Entwicklung, Produktion und Marketing für mehrere preisgekrönte Spiele-Projekte, Cross- und Transmedia-Formate.
Wichtigste Projekte:
GALAXY RACERS (2010), Abenteuer-Lernspiel für Nintendo DS, Publisher: Ubisoft
THE GREAT JITTERS: PUDDING PANIC (2011), Action Puzzle Game, Multiplattform, Publisher: kunst-stoff GmbH
THE GREAT JITTERS: HAUNTED HUNT (2012), Social Game, Publisher: kunst-stoff GmbH
Siehe auch bei Auszeichnungen.

2008
Teilnahme an der Akademie für Kindermedien mit dem Computerspielprojekt „The Troublemakers“ (Arbeitstitel von GALAXY RACERS)
Förderpreis der MDM für das Beste Kindermedienprojekt 2008

2011
Ausgewählte Autorin der „Flying Sparks“ im Rahmen der Storydrive Konferenz der Frankfurter Buchmesse zur Entwicklung einer transmedial erzählten Geschichte
Im Rahmen dieser Arbeit: Entwicklung des Transmedia-Manifests

Sprachen
Deutsch: Muttersprache
Englisch: verhandlungssicher und gewandt in Wort und Schrift
Italienisch: fließend
Französisch: mittelprächtig, war mal fließend

Förderanträge für audiovisuelle Medien
Das Verfassen englischsprachiger Präsentationen und Förderanträge (national und international, z.B. MEDIA/Creative Europe) gehört seit vielen Jahren zu meiner Arbeit. Von den insgesamt sieben von mir betreuten MEDIA/Creative Europe-Anträgen sind fünf bewilligt worden.

Bloggen und Social Media (Auswahl)
– seit Oktober 2015: Unternehmens-Blog der Firma Hans Natur e.K. (inkl. Fotografie) sowie Betreuung der zugehörigen Facebook-Seite
– 2010 bis 06/2012: Unternehmens-Blog der Firma kunst-stoff GmbH

Ich bin noch mehr, denn…
… ich bin nebenberuflich auch das hier.
Das hier gehört seit fast 35 Jahren zu den größten Herausforderungen meines ständig aktiven, wechselhaften Lebens.
Alumna bin ich u.a. hier, hierhierhier, hier, hier und hier.